Bis 26. NovemberKindergarten in Bad Eisenkappel nach mehreren Coronafällen gesperrt

Drei Kinder und eine Betreuungsperson wurden positiv auf Corona getestet. Zwei Gruppen wurden behördlich abgesondert. Bürgermeisterin gab am Mittwochabend Schließung des gesamten Kindergartens bekannt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ante Pante Kindergarten Bad Eisenkappel Dezember 2020
45 Kinder in drei Gruppen werden im Kindergarten in Bad Eisenkappel betreut © Markus Traussnig
 

Nach mehreren Coronafällen wurde am Mittwoch, 17. November, der Kindergarten in Bad Eisenkappel/Železna Kapla geschlossen. "Drei Kinder und eine Betreuungsperson wurden positiv auf das Coronavirus getestet", bestätigt Gerd Kurath, Chef des Landespressedienstes, auf Nachfrage der Kleinen Zeitung. Die Kinder zweier Gruppen, die miteinander Kontakt hatten, wurden als Kontaktpersonen der Kategorie 1 behördlich abgesondert. Zur Anzahl der Kinder, die unter Quarantäne gestellt wurden, konnte Kurath keine Angaben machen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!