Coronabedingte AbgsageKulturinitiative Bleiburg sagt das Faschingskabarett ab

Das bekannte Bleiburger Faschingskabarett findet aufgrund der schwierigen Corona-Situation nicht statt. Dafür ist ein Sommerkabarett geplant.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Es ist zum Weinen: Das Bleiburger Faschingskabarett muss wieder abgesagt werden © (c) Tomo Jesenicnik
 

Die stets ausverkauften Vorstellungen des berühmten Bleiburger Faschingskabaretts können auch 2022 nicht wie geplant stattfinden. Das Kabaratt, das im Jänner und Februar im Grenzlandheim über die Bühne gehen hätte sollen, wird aufgrund der "aktuellen schwierigen Corona-Situation" erneut abgesagt. Das gab die Kulturinitiative Bleiburg um Obmann Arthur Ottowitz in einer Aussendung bekannt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!