VölkermarktEin Weinjahr wie aus dem Bilderbuch

In den Weingärten im Bezirk Völkermarkt werden an diesem Wochenende die letzten Trauben gelesen. Winzer sind hochzufrieden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Trauben werden von Winzern und Erntehelfern per Hand gelesen © Jürgen Fuchs
 

Wenn der Spätsommer ins Land zieht, ist in den Weinbergen des Bezirkes Völkermarkt Hochsaison. Um die reifen Trauben per Hand zu ernten, sind die Erntehelfer nämlich schon in den frühen Morgenstunden zwischen den Rebstöcken zu finden. Die Zufriedenheit mit der heurigen Saison ist bei den Winzern zu spüren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!