VölkermarktSPÖ schließt Ausschluss von Mandatar aus: "Haben kein Denk- und Sprechverbot"

Politik intern: Nachdem Ex-Stadtrat Paul Wernig (SPÖ) in der letzten Gemeinderatssitzung gegen die Pläne seiner Genossen zur Erhöhung der Kindergartenbeiträge stimmte, wurden parteiinterne Stimmen zu seinem Ausschluss aus der Fraktion laut. SPÖ-Fraktionschef Peter Wedenig schließt das aber zu "100 Prozent" aus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Trotz absoluter Mehrheit brachte die SPÖ die geplante Erhöhung der Kindergartenbeiträge im letzten Gemeinderat nicht durch © Markus Traussnig
 

Mit Stichtag 1. September hätte in den Kindergärten in Völkermarkt nach Plänen der SPÖ das Betreuungsentgelt um vier Prozent und die Essensbeiträge um 15 Prozent erhöht werden sollen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!