Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktGemeinderat tagte ohne den Bürgermeister

ÖVP stimmte im Völkermarkter Gemeinderat gegen die Aufteilung der Referate. Rückstellungen für nicht konsumierte Urlaube in der Eröffnungsbilanz sorgten für Diskussion. Vizebürgermeister leitete Sitzung für erkrankten Bürgermeister.

Autobusbahnhof Völkermarkt April 2021
Der Busbahnhof in Völkermarkt wird umgebaut © Markus Traussnig
 

In der Gemeinderatssitzung am Montagabend unter dem Vorsitz des Ersten Vizebürgermeisters Peter Wedenig (SPÖ) wurden die Referate an die Vizebürgermeister und Stadträte aufgeteilt. Aufgrund seiner Corona-Infektion konnte er, wie hier berichtet, an der Sitzung nicht teilnehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren