Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktEltern haben bei der Schulwahl wegen Corona Bedenken

Eltern hätten Bedenken, ihr Kind im Gymnasium anzumelden. AHS und BHS im Bezirk setzen auf verschiedene Methoden zur Lernunterstützung.

Die Corona-Pandemie sollte keinen Einfluss auf die Schulwahl haben © Fotowerk - Fotolia
 

Bis zum 26. Februar laufen noch die Schuleinschreibungen. Coronabedingt stehen Eltern und Schüler heuer zusätzlich zur ohnehin nicht immer einfachen Entscheidung, welche Schule nach der Volksschule oder der achten Schulstufe besucht werden soll, vor weiteren Fragen.
So hätten nicht wenige Eltern Bedenken, ihre Kinder im Gymnasium anzumelden. „Sie befürchten, ihr Kind wäre, bedingt durch das Corona-Schuljahr, zu schlecht auf einen Gymnasiumbesuch vorbereitet“, berichtet Direktorin Elvira Steindorfer vom Alpe-Adria-Gymnasium in Völkermarkt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren