Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VölkermarktAm Lilienberg entsteht eine zusätzliche Sportanlage

Neben dem Rudersportzentrum und der VST-Anlage wird so ein neuer „Sporthotspot“ geschaffen. Investiert werden rund 27.000 Euro. Die Anlage ist frei zugänglich.

An der neuen Sportanlage wird seit den letzten Tagen des Jahres 2020 gearbeitet © KK/Privat
 

Die zahlreichen Sportangebote der Stadtgemeinde Völkermarkt werden künftig um eine Attraktion reicher. Seit einigen Tagen wird an einer neuen Outdoorfitnessanlage am Skaterparkgelände gearbeitet. Ziel, so Bürgermeister Markus Lakounigg, sei es, Völkermarkt weiter als Sportstadt und Freizeitstadt auszubauen. Neben dem Rudersportzentrum und der VST-Anlage wird so ein neuer „Sporthotspot“ geschaffen.  Mit der neuen Anlage und der geplanten beleuchteten Laufstrecke unmittelbar am Lilienberg wird das Konzept der Familien- und Bewegungsarena Lilienberg Stück für Stück umgesetzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren