Kühnsdorf-KlopeinerseeNeuer Bahnhof ist weitgehend fertig

Arbeiten am Gebäude wurden beendet. Hauptgleise wurden verlegt. Gespräche über IC-Halt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Gebäude des Bahnhofes Kühnsdorf-Klopeinersee ist fertiggestellt © ÖBB
 

Auf dem neuen Bahnhof in Kühnsdorf, der im Zuge des Baus der Koralmbahn entsteht und den Namen Kühnsdorf-Klopeinersee tragen wird, wurde in den vergangenen Monaten fleißig gearbeitet. „Der neue Bahnhof Kühnsdorf-Klopeinersee beziehungsweise das Bahnhofsgebäude inklusive Haustechnik wurde Ende Oktober weitestgehend fertiggestellt. Ebenso fertiggestellt ist der Unterbau, auch die durchgehenden Hauptgleise wurden bereits verlegt“, sagt Rosanna Zernatto-Peschel, Pressesprecherin der ÖBB.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!