Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stiller Held VölkermarktSein Herz schlägt für die Jugend der Feuerwehr

Wolfgang Mero (49) engagiert sich seit 2015 bei der Feuerwehrjugend der FF Eberndorf.

Engagiert sich seit dem Jahr 2015 ehrenamtlich bei der Feuerwehrjugend: Wolfgang Mero © Martin Jegart
 

Im Jahr 2012 ist der gebürtige Villacher Wolfgang Mero (49) nach Eberndorf zugezogen, seit 2015 engagiert er sich dort tatkräftig zugunsten der örtlichen Feuerwehrjugend. „Ausschlaggebend war dafür unter anderem, dass damals mein heute 15-jähriger Sohn Matteo der Eberndofer Jungfeuerwehr beigetreten ist“, erzählt der verheiratete Familienvater, der im Brotberuf als Prozessentwickler tätig ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.