Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden VölkermarktRosemarie Fixl: „Ich bin sehr glücklich, wenn ich Menschen helfen kann“

Rosemarie Fixl (69) aus Seelach war die erste weibliche Rettungsfahrerin im Bezirk Völkermarkt. Nach zehn Jahren ehrenamtlicher Mitarbeit als Beifahrerin, bekam sie vor rund 20 Jahren einen fixen Job beim Roten Kreuz.

Rosemarie Fixl aus Seelach hat als Rettungsfahrerin schon viele Leben gerettet. Auch nach ihrer Pensionierung hilft sie ehrenamtlich © Katz-Logar
 

"Mit dem großen Rettungswagen zu jeder Tages-, Nacht- oder Jahreszeit zu entlegenen Bergbauern zu fahren, die Hilfe brauchten, war nicht immer einfach“, erzählt Rosemarie Fixl, die nach zehn Jahren ehrenamtlicher Mitarbeit als Beifahrerin vor rund 20 Jahren als Rettungsfahrerin beim Roten Kreuz in Bleiburg einen fixen Job bekam.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.