AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stille Helden VölkermarktDominik Zwillak: „Ich will einfach Gutes tun“

Dominik Zwillak (24) aus Sittersdorf blieb nach dem Zivildienst beim Roten Kreuz. Drei bis vier Mal in der Woche steht der Sittersdorfer ehrenamtlich im Dienst.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Dominik Zwillak im Einsatzfahrzeug. Mittlerweile gibt er Erste-Hilfe-Kurse im Bezirk © Zarfl
 

"Bei meinem Zivildienst bin ich mit dem Rot Kreuz-Fieber infiziert worden“, erzählt Dominik Zwillak (24). Damals war der Sittersdorfer einer von etwa 240 jungen Männern in Kärnten, die den Dienst beim Roten Kreuz jährlich ableisten. „Einfach Gutes tun und die Arbeit mit Menschen; das ist mir wichtig und daher engagiere ich mich ehrenamtlich“, sagt er.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.