AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Keine Kirchenfeier mehrStrengere Regeln beim heurigen Kroatentreffen

Erstmals wird die Gedenkfeier am Loibacher Feld bei Bleiburg/Pliberk nicht als kirchliche Feier sondern als Versammlung eingestuft. Der veranstaltende "Bleiburger Ehrenzug" muss sich neuen Regeln unterwerfen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das Kroaten-Treffen bei Bleiburg gilt fortan nicht mehr als Kirchenfeier
Das Kroaten-Treffen bei Bleiburg gilt fortan nicht mehr als Kirchenfeier © GERT EGGENBERGER
 

Das Kroaten-Gedenktreffen am Loibacher Feld bei Bleiburg/Pliberk wird auch heuer wieder stattfinden, am 18. Mai jedoch erstmals unter neuen Voraussetzungen:

Kommentare (2)

Kommentieren
Cop42
5
3
Lesenswert?

Die Angst- und Panikmache der Medien

im Vorfeld dieser Veranstaltung finde ich maßlos übertrieben. Das Kroatentreffen gibt es bereits seit Jahrzehnten mit jeweils mehreren Tausend Teilnehmern. Es hat, ausgenommen ein Bombenanschlag in den 50-er Jahren beim "Hrust", und immer wiederkehrenden anonymen Drohbriefen von kommunistischer Seite, hat es keinerlei Vorfälle gegeben. Die polizeilichen Maßnahmen während der Veranstaltung im Vorjahr haben gewirkt und zu gerichtlichen Verurteilungen geführt, was richtig ist. Trotz aller Panikmache bin ich überzeugt, dass die diesjährige Gedenkveranstaltung ruhig und würdig über die Bühne gehen wird. Wenn Gewalt zu erwarten ist, dann von Seiten der sogenannten Gegendemonstranten.

Antworten
Legu
3
8
Lesenswert?

................

ersatzlos streichen !
Überholt, anachronistisch und absolut einseitig !

Antworten