AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Loibacher FeldJuristen scheitern am Kroaten-Treffen

Bislang weiß noch niemand, ob es sich bei dem Treffen in der Nähe von Bleiburg um eine Versammlung, Veranstaltung oder Kirchenfeier handelt – und ob sie bewilligt wird.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zehntausende pilgern alljährlich zum Kroatentreffen ans Loibacher Feld
Zehntausende pilgern alljährlich zum Kroatentreffen ans Loibacher Feld © APA/Gert Eggenberger
 

Rund drei Wochen vor dem umstrittenen Kroatentreffen auf dem Loibacher Feld herrscht bei den Juristen der zuständigen Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt und der Landespolizeidirektion Kärnten Rätselraten: Sie wissen nicht, wie diese Veranstaltung neuerdings rechtlich einzustufen, ob sie zu bewilligen oder zu untersagen ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren