St. KanzianErneut Einbruch in Hotel am Klopeiner See

Der dritte Einbruch in Hotels am Klopeiner See im Juli. In der Nacht auf Freitag drangen Diebe durch ein Fenster ins Büro eines Beherbergungsbetriebes und konnten auch den Tresor öffnen.

© rcfotostock
 

In der Nacht auf Freitag verschafften sich Einbrecher Zutritt in ein Büro eines Beherbergungsbetriebes am Klopeiner See. Die noch unbekannten Täter öffneten gewaltsam ein Fenster. Im Büro entdeckten sie den Schlüssel zum Tresor und konnten ihn so öffnen. Aus dem Tresor stahlen sie Bargeld. Wie viel genau, ist noch nicht bekannt. Auch die Höhe des Gesamtschadens wird noch erhoben. Die Polizeibeamten aus St. Kanzian ermitteln.

Das ist der dritte Einbruch in Serie, den vergangene Woche wurde bereits zwei Mal in Hotels am Klopeiner See eingebrochen. Abgesehen hatten es die Diebe aber nicht auf die Hotelzimmer. Ziel waren die Büros. Von dort konnte aus Kellnerbrieftaschen oder der Handkasse Geld gestohlen werden.

Kommentieren