AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BleiburgKroatien nimmt Protest gegen Bleiburger Gedenktreffen ernst

Organisatoren wollen die von der katholischen Kirche in Kärnten festgelegten Verhaltensregeln einhalten. Faschistische Symbole sind bei der Veranstaltung am 12. Mai verboten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bis zu 20.000 Teilnehmer werden heuer am Loibacher Feld erwartet
Bis zu 20.000 Teilnehmer werden heuer am Loibacher Feld erwartet © APA/EXPA/HOEHER
 

In Kroatien wird der Widerstand Kärntens gegen die Ustascha-Symbole bei der umstrittenen kroatischen Gedenkveranstaltung in Bleiburg am 12. Mai ernst genommen. Die kroatischen Organisatoren wollen die Verhaltensregeln, die von der katholischen Kirche in Kärnten aufgestellt wurden, einhalten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren