Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. KanzianPostpartner schließt in St. Kanzian: Nachfolger gesucht

Der einzige Postparntner in der Gemeinde St. Kanzian hat den Vertrag mit der Post AG aufgelöst. Noch kein Nachfolger gefunden. Ab 30. September gibt es in der Tourismusgemeinde keinen Postpartner mehr.

Seit 2015 betreibt Vinzenz Pruntsch die Poststelle in St. Kanzian © Hubert Budai
 

Trafikant Vinzenz Pruntsch hat den Vertrag mit der Österreichischen Post AG gekündigt. Ab 30. September werden in seiner Trafik in St. Kanzian keine Postdienste mehr angeboten. Somit schließt die einzige Poststelle in der Tourismusgemeinde. „Ich betreibe die Poststelle seit sechseinhalb Jahren, in dieser Zeit hat es viele Veränderungen gegeben. Es ist Zeit, diese Aufgabe in jüngere Hände zu legen“, sagt Pruntsch (53), der die Postpartnerstelle 2015 eröffnete. Zuvor war fünf Jahre lang die örtliche Sparfiliale der Postpartner, diese hat den Vertrag damals ebenfalls gelöst.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.