Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Kanzian

Die Geschichte gibt den Straßen in St. Kanzian Namen

Kürzlich wurden in Grabelsdorf/Grabalja vas in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See die Schilder mit den neuen Straßennamen aufgestellt. Sie spiegeln die reiche Geschichte der Umgebung wider.

© Hubert Budai
 

Karantanenweg, Keltenstraße, Hallstattweg, Lanzendorfer Straße, Noreiaweg – fährt man durch Grabelsdorf/Grabalja vas in der Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See, durchquert man die Geschichte von der Eisenzeit um 900 vor Christi bis zur Römerzeit. Waren zuvor die Häuser in der Ortschaft, die im Laufe der Jahrhunderte von 14 Höfen auf 116 Häuser angewachsen ist, mit chronologisch vergebenen Hausnummern versehen, sind sie jetzt wesentlich einfacher anhand der neuen Straßennamen zu finden.

Kommentare (2)

Kommentieren
rudivuk
0
0
Lesenswert?

...im Oktober beschlossen und heute stehts sogar schon in der Zeitung!

Danke für die Rote Wahlwerbung vom Direkta "Loise" und vom "Zupan" Krainz.

Grabelsdorf wird sich sicher erkenntlich zeigen am 1. März !

Zeitgenosse
0
1
Lesenswert?

Regnum Noricum

Alaunen, Ambidraven, Ambilinen, Ambisonten, Helvetier („Elveti“), Laianken, Noriker, Saevaten und Uperaken.

Die ersten waren Österreicher, mit einer Verwaltung- Struktur!!