Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hofburg

Haselsteiner sorgt mit umstrittenem Öxit-Video für neuen Aufreger

Nach umstrittenen Inseraten wartet Bauindustrieller Haselsteiner nun mit einem nicht minder umstrittenen Videos gegen FPÖ-Kandidat Norbert Hofer auf. Kickl schießt scharf gegen "Oligarch" Haselsteiner.

PG ´LAUNCH DES BIOTECH-STARTUPS AUSTRIANNI´: HASELSTEINER
PG ´LAUNCH DES BIOTECH-STARTUPS AUSTRIANNI´: HASELSTEINER © (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
 

Der Bauindustrielle Hans Peter Haselsteiner setzt seine Kampagne gegen FP-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer fort. Angesichts der Beteuerung der FPÖ, keinen EU-Austritt zu wollen, erinnert seine Kampagne "Nein zum Öxit" nun daran, dass die Partei noch im Jänner eine Volksbefragung zum EU-Austritt gefordert hatte. Der Antrag wurde nach dem EU-Austrittsvolksbegehren im Nationalrat eingebracht.

Kommentare (12)
Kommentieren
L3D64S0G47VJ5GK3
5
5
Lesenswert?

Der feine Herr Haselsteiner

zählt mittlerweile zu den älteren Herren, die sich erfahrungsgemäß mehr oder weniger komische Marotten aneignen. Deshalb sind seine Hofer-Tiraden nur mehr peinlich, damit beschädigt er sein Denkmal selbst. Aber das ist bei großen Persönlichkeiten kein Einzelfall. Hätte er dieses Geld nicht sinnlos verpulfert, sondern den leidgeplagten Afritzern zur Verfügung gestellt, wäre ihm die Hochachtung und Wertschätzung weiter Bevölkerungskreise sicher. So tut er mir nur leid. (Bin kein Hofer-Wähler, gehe diesmal nicht zur Wahl).

Hohenwanger
0
6
Lesenswert?

Man kann sich nicht alles gefalln lassen

Ja der Herr der es versteht wie Beton sein muß.
Was dieser Politik und Republik fehlt, der Wille das zu ändern was geändert gehört.
100 Parlamentssitze, anstatt 183.
Abschaffung der 9 Landtage und Landesregierungen.
Bundesrat tritt anstelle der Landtage.
Die Gemeinderäte Österreich wählen die Bundesräte.
3 Regionalpräsidialämter anstatt 9 Landesregierungen.

iwasasbessa
3
10
Lesenswert?

Grenzdebiles Täuschungsvideo.

Über Verhandlungen zu einem etwaigen EU Austritt entscheiden Bundesregierung und Parlament. Somit kann Hofer diese nicht einleiten und van der Bellen kann sie auch nicht verhindern.

tturbo
5
8
Lesenswert?

Stagnation beim Einkommen seit vielen Jahren,

mehr bekommt bei uns nur der öffentliche Dienst (vor allem durch Vorrückungen und Umstufungen). Das ist bei uns Realität.

Hubert9065
1
1
Lesenswert?

Hubert sagt

Der Goldpreis steigt!

extranjero
2
2
Lesenswert?

@hubert9065

extranjero sagt: der milchpreis vielleicht auch

bimsi1
11
21
Lesenswert?

Es ist sachbetont.

Wenn Haselsteiner auf die FPÖ-Aussagen hinweist, ist dies sehr sachbetont.
Man erinnert sich ja noch an die Worte des Herrn Hofer:"Sie werden sehen, was alles möglich ist."

harri156
13
26
Lesenswert?

Warum nur gehen alle auf den Hofer los?

Wo er doch noch, laut KURIER, voriges Jahr bei der PVA um Frühpension und Pflegegeld angesucht hat! Immer auf die sozial Schwachen geht dieser Haselsteiner los......

harri156
9
14
Lesenswert?

Sorry

War schon 2014

Alpin14
30
29
Lesenswert?

Haselsteiner

Haselsteiner hat Recht .Nein zum EU Austritt . Nein zu Hofer

HV8A976VO31ARKIE
22
21
Lesenswert?

Freimaurer !!!!!

Grossmeister hilft Grossmeister !
noch Fragen wer in Oesterreich bestimmt ! sie werden ihre humanistische , multikulti , monotheistische ?? Baumeisterwelt schon gemeinsam bauen !
aber nur fuer die obersten Grade , die Elite ! wir kleinen Dummen sind die Opfer dieser Arroganz !

RH2HWVO28L8QH52I
25
26
Lesenswert?

Sie Blauen werden ganz schön nervös

wenn sie an die eigenen Anträge erinnert werden. Dank Haselsteiner werden auch die Wähler daran erinnert und das ist gut so!