Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HolzdachlatteSchwerer Arbeitsunfall in Finkenstein

Eine Holzdachlatte bohrte sich nach Auswurf aus der Hobelmaschine in den Oberschenkel einer 56-Jährigen.

© kk
 

Am Mittwochmorgen war eine 56-jährige Frau in einem Betrieb in Finkenstein mit dem Bündeln von Holzdachlatten beschäftigt. Aus bislang unbekannter Ursache bohrte sich eine Holzlatte nach dem Auswurf aus der Hobelmaschine in ihren linken Oberschenkel wodurch die Frau schwer verletzt wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren