AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachEin Ja-Wort in Zweisamkeit erstmals im Dinzlschloss

Standesamt wurde vorübergehend ins Dinzlschloss verlegt. Beatrix und Alfred Baier sagten Ja zueinander.

Beatrix und Alfred gaben einander im Dinzlschloss das Ja-Wort © Pacheiner
 

Wie so oft, kam es letztlich ganz anders als geplant – und dennoch war es der schönste Tag im Leben von Beatrix und Alfred Baier. Die beiden Villacher gaben einander am Freitag als eines der ersten Paare das Ja-Wort im Dinzlschloss. Das Standesamt wurde aufgrund von Bauarbeiten im Rathaus dorthin verlegt, Trauungen können dort im kleinsten Rahmen stattfinden, alternativ wird im Bambergsaal getraut. Beatrix und Alfred Baier wagten den Schritt nach 19 gemeinsamen Lebensjahren wohlüberlegt. „Die Hochzeit hätte auch ohne Corona nur im kleinsten Kreis stattgefunden. Wir wollten heimlich heiraten und unsere Familie und Freunde damit überraschen“, sagt Beatrix Baier. Gesagt, getan. Das Ja-Wort fiel mit Mundschutz und nur im Beisein des Standesbeamten und Fotografen.

Kommentare (1)

Kommentieren
GordonKelz
0
2
Lesenswert?

Alles erdenklich gute!

Gordon

Antworten