AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachStraßensperren wegen Überprüfungsarbeiten an Friedensbrücke

Am 4. und 5. Mai wird die Villacher Friedensbrücke von einem Ziviltechniker einer genauen Kontrolle unterzogen. Verkehrsbehinderungen sind einzukalkulieren.

Die Friedensbrücke in Villach wird Anfang Mai überprüft
Die Friedensbrücke in Villach wird Anfang Mai überprüft © kk
 

Am 4. und 5. Mai wird an der Friedensbrücke eine Kontrolle durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung durch einen Ziviltechniker. Kontrolliert wird dabei zum Beispiel das gesamte Tragwerk.

Die umfangreichen Überprüfungsarbeiten bedingen jeweils die Sperre eines Fahrstreifens. So ist am 4. Mai von 8 bis circa 17 Uhr die Fahrspur vom Kreisverkehr in Richtung Technologieparkstraße (von der Brücke Richtung ASZ) gesperrt. Am 5. wird ebenfalls von 8 bis circa 17 Uhr die Fahrspur Richtung St.-Magdalener-Straße gesperrt. Das bedeutet, dass die Nutzung der Friedensbrücke vom ASZ kommend an diesem Tag nicht möglich sein wird. Die Umleitungen bezüglich der Sperren werden großflächig ausgeschildert.

Weitere Meldung: Aufgrund von Kabelgrabungs- und Verlegearbeiten im Bereich Bäckerstraße über die Erhard-Hedenig-Gasse bis Herbertgasse kann es von 30. April bis 20. Mai zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren