Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachNeuer Spar-Markt wurde feierlich eröffnet

Spar-Supermarkt in der Millesistraße wurde umfassend saniert. Entstanden ist dort auch Kärntens erstes Spar-Ausbildungszentrum.

Bei der Eröffnung (von links): Spar-Gebietsleiterin Kärnten Elisabeth Wastian, stellvertretende Marktleiterin Elisabeth Gruber, Marktleitern Claudia Pfeifer und Oskar Vilgut (Filialorganisation Kärnten Osttirol) © Raunig
 

Seit 1997 kennen die Villacher den Spar-Supermarkt in der Millesistraße. Im Sommer wurde bekannt, dass das Geschäft modernisiert wird. Jetzt konnte die umfassende Sanierung abgeschlossen werden. „Nach intensiven Verhandlungen ist es uns gelungen, unseren Standort um das angrenzende Grundstück zu erweitern, sodass wir nicht nur einen neuen, größeren Spar-Supermarkt mit vielen Parkplätzen errichten, sondern uns auch noch unseren langgehegten Wunsch nach einem Ausbildungszentrum erfüllen konnten“, sagt Paul Bacher, Geschäftsführer für Spar Kärnten und Osttirol. Dienstagabend wurde der Supermarkt im kleinen Kreis eröffnet, seit Mittwoch steht er wieder für alle Kunden offen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

OttoOtto
0
2
Lesenswert?

Grünflächen

Mehr Grünflächen wären nicht nur in Lind angebracht gewesen, sondern auch in der Millesistraße!

Uueba
0
1
Lesenswert?

Keine Grünfläche

Nur war in Völkendorf keine Grünfläche die bebaut worden ist.