AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Villach, JesoloDiese "Institution" wird heuer 50

Der bekannte Kiosk von Walter Pavan ist auch bei den Villachern bekannt: Ihn gibt es seit genau 50 Jahren.

Walter Pavan betreibt seinen Kiosk am Lido in Jesolo seit 50 Jahren © (c) Foto Emhofer
 

Seit 1968 betreibt Walter Pavan seinen legendären „Chiosco da Walter“ am Lido di Jesolo, genauer gesagt in der Nähe der Piazza Marina. Der smarte Barista, machte sich vor 50 Jahren mit dem Kiosk selbstständig und bewirtet seitdem mit der nötigen Portion Schmäh seine Gäste. Diese kommen nicht nur aus Jesolo, sondern weit darüber hinaus, auch aus Schweden und Norwegen. Heimvorteil haben bei ihm Kärntner und vor allem Villacher, die den „Walter“ schon seit Jahrzehnten besuchen.
Bekannt ist er für seine edlen Getränke, Snacks und das wunderbar angerichtete Obst. „Früher waren es 20 Chioschi, heute sind es 52“, kontrasiert Walter historisch. Waren es anfangs nur Gelato, Granita und Getränke, ist im Laufe der Zeit das kulinarische Angebot gewachsen. Sein „Insalatone“ oder sein „Club Sandwich“, sind neben dem legendären „Spritz“ von April bis September in aller Munde.

Unterstützt wird er von seiner Familie und einem siebenköpfigen Team. Die Liste seiner berühmten Gäste wird stolz von Joe Cocker und Joan Baez angeführt. Seine Kontakte zu Kärnten bringt er durch Freundschaften wie etwa mit Bruno Nadolph auf den Punkt und erinnert sich gerne an sein „Mortadella Fest“ am Villacher Hauptplatz vor 20 Jahren. Wenn er nicht gerade im Kiosk ist, macht er Urlaub in Kärnten, etwa in Bad Kleinkirchheim. Und nachdem beim „Walter“ der Schmäh noch gleich rennt wie vor 50 Jahren, kann man sich getrost jetzt schon auf den „60er“ freuen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren