Mit Vollbart Andreas Gabalier inkognito als Straßenmusiker am Wörthersee

Diese Überraschung ist gelungen. Mit Bart, Sonnenbrille und Kappe verkleidet, sang sich Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier an der Strandpromenade in Velden am Wörthersee in die Herzen der Zuhörer. Als er die Maske fallen ließ, war die Begeisterung groß.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Gabalier/Instagram
Groß war der Jubel, als sich Gabalier zu erkennen gab © Gabalier/Instagram

Es war wohl der Konzertauftritt des Jahres, der am Wochenende Velden und seine Gäste in seinen Bann gezogen hat. Schlagerstar Andreas Gabalier gab sich an der Strandpromenade als Straßenmusiker.

Kommentare (33)
knapp
34
49
Lesenswert?

Da war nichts spontan oder so...

Sehr nett angeordnete Zuseher, alles schön gefilmt für Instagram. Vielleicht auch live im Netz. Wem es gefällt. Schade, daß er gestern nur kurz am Wörthersee war. Sonst wäre uns das Gegröle um die steirische Landeshymne beim Grand Prix erspart geblieben.

jaenner61
25
42
Lesenswert?

ojegerle

da sind wohl einige enorm neidisch!

ctsch
12
12
Lesenswert?

Wie war

Was Gabalier betrifft ist das immer der pure Neid.
Ich weiß aber ganz ehrlich nicht was man mit ihm für ein Problem hat.

DannyHanny
14
34
Lesenswert?

Ojegerle!

Schaut etwas leer aus .......das Kofferl, aber für a Kugerl Eis wird es sich schon ausgegangen sein!

pescador
24
41
Lesenswert?

als Straßenmusiker am Wörthersee

Könnte er das bitte weiter machen?

Hieronymus01
5
14
Lesenswert?

Wenn, dann bitte am Baikalsee

Aber das ganze Jahr.

cockpit
19
36
Lesenswert?

nein, bitte nicht

.

Heike N.
35
77
Lesenswert?

Also, bei der Stimme

Hat er Glück gehabt, dass er gerade in Kärnten, dem Land der Chöre und Sänger, nicht mit Steinen beworfen wurde

Kommentare 26-33 von 33