Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Für beruflich Reisende geöffnetHotellerie hält im Lockdown die Stellung

Trotz massiver Einschränkungen halten regionale Hotels weiter für beruflich Reisende offen. Hoffnung auf Wintersaison.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nur Geschäftsreisende als Gäste: Im Hotel „Voco“ sind derzeit nur rund zehn der 135 Zimmer belegt
Nur Geschäftsreisende als Gäste: Im Hotel „Voco“ sind derzeit nur rund zehn der 135 Zimmer belegt © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Auch der zweite Lockdown hat drastische Auswirkungen auf die Hotellerie. Die Betriebe dürfen nur sehr eingeschränkt Gäste empfangen: Wenn jemand auf Dienstreise oder auf Fortbildung ist oder einer anderen beruflichen Tätigkeit nachgeht. Kuranstalten dürfen offenbleiben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren