Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stadt im LichtVorbereitungen für Weihnachtsbeleuchtung laufen auf Hochtouren

Die Lichterketten mit ihren 140.000 Lichtpunkten werden derzeit auf dem Turm der Villacher Stadthauptpfarrkirche montiert. Nächste Woche folgt der Baldachin auf dem Rathausplatz.

In schwindelerregender Höhe wird die Beleuchtung angebracht
In schwindelerregender Höhe wird die Beleuchtung angebracht © Jandl
 

Es sind zwar noch mehr als zwei Monate bis Weihnachten, dennoch lassen die Vorboten in Villach bereits grüßen. Seit rund 14 Tagen laufen die Vorarbeiten für die stimmungsvolle Beleuchtung, die Villach trotz Corona wieder zur "Stadt des Lichts" werden lassen soll.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren