Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden VillachSie steht Menschen in Krisensituationen bei

Edith Nessmann (67) aus Velden ist beim Österreichischen Samariterbund sowohl in der Rettungshundestaffel als auch im Kriseninterventionsteam als Ehrenamtliche tätig.

Die Veldenerin Edith Nessmann, hier mit Hund „Dario“, ist ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Samariterbund
Die Veldenerin Edith Nessmann, hier mit Hund „Dario“, ist ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Samariterbund © Schwinger
 

Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement begonnen hat Edith Nessmann (67) vor zehn Jahren. „Ich habe mir einen Hund angeschafft und wollte mit ihm etwas Nützliches machen“, erinnert sie sich. Da passte es dann gut, dass ihr Lebensgefährte Franz Blatnik gerade beim Samariterbund eine Hundestaffel gründete. „Die gab es in Kärnten zuvor nicht“, sagt Nessmann.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren