Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Behörden wollen durchgreifenHohe Strafen für Verstöße durch GTI-Fans

Behörden bereiten sich erneut auf mögliche GTI-Treffen vor. Bis zu 1450 Euro Strafe winken für Falschangaben bei Einreise aus dem Ausland.

Der Parkplatz beim Arneitz wurde voriges Wochenende gesperrt
Der Parkplatz beim Arneitz wurde voriges Wochenende gesperrt © (c) Hermann Sobe (SOBE HERMANN)
 

Mehr als 100 Fahrzeuge von GTI-Sympathisanten parkten am vergangenen Wochenende neben der „Turbo-Kurve“ beim Campingplatz Arneitz am Faaker See. Die Bezirkshauptmannschaft Villach-Land beendete in Absprache mit der Gemeinde Finkenstein und dem Grundbesitzer das Treiben, weil Corona-Regeln gebrochen wurden.

Kommentare (1)

Kommentieren
struge1
1
8
Lesenswert?

Stellt sich nur

die Frage, wer wird das exekutieren??