AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachCasino-Betreiber: "Stehe für jede Form des Gesprächs bereit"

Um das geplante Spielcasino in der Villacher Innenstadt wurde zuletzt viel diskutiert. Nun meldet sich "Win Win"-Geschäftsführer Fritz Pühringer zu Wort.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hier soll das Videolotterie-Spielcasino entstehen © Holzfeind
 

Für Aufsehen und Diskussionen sorgt derzeit die Ankündigung der Casinos-Austria-Tochter „Win Win“, im ehemaligen Libro-Haus in der Villacher Italienerstraße ein Videolotterie-Spielcasino zu eröffnen. Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) und Gewerbereferent Christian Pober (ÖVP) wollen gemeinsam gegen diese Ansiedelung vorgehen.

Kommentare (3)

Kommentieren
MichaelKucher
0
0
Lesenswert?

Schutzabstände & Transparenz

Würde der Herr bitte die Abstände definieren, die er einzuhalten gedenkt? Wo sind diese geregelt und ist es nicht so, dass hier eine Bundeskonzession ein Landesgesetz aushebelt? Wäre er bereit, das Sachverständigengutachten zu veröffentlichen? Danke für die Transparenz!

Antworten
umo10
0
0
Lesenswert?

Süchtlingsheim

Er ist zu allen Gesprächen bereit?! Dann bitte einen öffentlichen Termin. Tagungsort: De la Tour. Verhandlungsbasis: alle Gewinne an Psychologen, Psychiater, Suchtbetreuer ( auch Ehefrauen und Leidtragende Kinder). Sucht verändert den Charakter!!! Klingelts immer noch nicht :-o

Antworten
umo10
0
0
Lesenswert?

Das Ziel jedes Unternehmens ist Gewinne zu machen

Wie macht man Gewinne im Glücksspiel? Indem man die Spieler „bei der Stange hält“; sprich süchtig macht

Antworten