AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ArnoldsteinKraftwerk Schütt liefert wieder Strom für 17.000 Haushalte

Das Kraftwerk Schütt wurde einer Generalsanierung unterzogen. Kostenpunkt: 25 Millionen Euro. Gestern wurde es offiziell eröffnet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Kraftwerk Schütt wurde offiziell wieder eröffnet
Das Kraftwerk Schütt wurde offiziell wieder eröffnet © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Es ist nicht nur das größte, sondern auch das älteste Laufwasserkraftwerk der Kelag. In Betrieb genommen wurde es 1911 und einige Teile der Anlage waren bereits mehr als hundert Jahre alt. Im Vorjahr wurde daher seitens Kelag der Entschluss gefasst, das Gailkraftwerk Schütt einer Generalsanierung zu unterziehen. „Es gehört zu unserer Unternehmensstrategie, bestehende Kraftwerke zu optimieren und zuverlässig weiter zu betreiben“, erklärt Kelag-Vorstands Armin Wiersma.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren