AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetter VillachEin neues Tiefdruckgebiet ist im Anflug

Vom Westen her ziehen am Donnerstag langsam neue Wolkenfelder auf, 20 bis 25 Grad.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Sonne dürfte sich länger verstecken
Die Sonne dürfte sich länger verstecken © (c) Weichselbraun Helmuth
 

Bei bereits wieder abnehmendem Hochdruckeinfluss nähert sich vom Nordwesten her ein neues Tiefdruckgebiet. Es schickt nach einem oft noch recht sonnigem Vormittag langsam einige kompaktere Wolkenfelder zu uns ins Land, wodurch sich die Sonne in der Folge auch schon einmal länger verstecken dürfte. Später am Tag entstehenden zusätzlich besonders über den Bergen auch wieder ein paar dickere Quellwolken. Dabei bleibt jedoch das Regenschauer- oder Gewitterrisiko tagsüber zumeist noch recht gering, es steigt aber langsam doch etwas an.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren