Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hagel und SturmUnwetter wieder im Raum Villach am wahrscheinlichsten

Die Unwettergefahr ist für Kärnten noch nicht gebannt. Das Risiko für regional begrenzte heftige Gewitter ist am Mittwoch aber geringer, als es am Dienstag war. In Villach mussten Teile des Drauradweges wegen Überflutungen gesperrt werden.

Am gestrigen Dienstag ging in Villach sogar Hagel nieder © KK/Leserreporter
 

Als sich am Dienstag mächtige Quellwolken zu Gewitterzellen entwickelten, haben das die Meteorologen der Zamg vorhergesehen. Das Zentrum der Unwetter lag im Raum Villach. Vor allem am Wurzenpass sind die Spuren der gestrigen Unwetter noch deutlich zu sehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren