Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MicheldorfBaumschlägerung am Bauhof sorgt in der Gemeinde für Unmut

In der Gemeinde Micheldorf sorgte am heutigen Mittwoch, 18. November, eine Baumschägerung beim Bauhof für Unruhe. Verägerte Bürger beschwerten sich bei der Gemeinde, Bürgermeister spricht von einem Irrtum.

Ein Baum beim Bauhof in Micheldorf wurde gefällt
Der Baum vor der Schlägerung © KK/Privat
 

Im Gemeindegebiet von Micheldorf beobachteten Evelyn und Norbert Selinger am heutigen Mittwoch, 18. November, am Gelände des Bauhofes eine Baumschlägerung. Beide waren entsetzt:"Wir sind fassungslos. Es wird gerade ein wunderschöner und gesunder Baum, der das Bauhofgelände ein bisschen verschönert, als Christbaum abgeholzt."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren