AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LiebenfelsEr lädt die Leser auf seinen Regenbogen

Seit rund 70 Jahren schreibt der Liebenfelser Hans Friedrich Woschank Gedichte. Jetzt hat er sein erstes Buch damit veröffentlicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Weichselbraun
 

"Alle seine Texte kommen aus einem großen Becken in meinem Kopf“ – so beschreibt Hans Friedrich Woschank die Entstehung seiner unzähligen Gedichte. Jetzt hat der St. Veiter und Wahl-Liebenfelser einen Teil davon in ein Buch „gegossen“. „Komm auf meinen Regenbogen“ ist das erste Buch seiner künstlerischen Karriere.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren