AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nudelkirchtag mit Feuerwehrfest Für Jubiläum hat Guttaringer Wehr fleißig Nudeln gekrendelt

Drei Gründe für ein heißes Fest: FF Guttaring, seit zehn Jahren unter dem Kommando von Andreas Ladstätter, feiert 140-jähriges Bestehen morgen beim zehnten Nudelkirchtag.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kommandant Andreas Lad- stätter (Zweiter von Links) beim Krendeln © KK/BFK
 

Fingerfertigkeit bewiesen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Guttaring beim Krendeln in der „Norischen Nudlwerkstatt“. „Sie haben sich super angestellt. Es sind alles Kärntner, die wissen, wie man mit Teig und Kasnudeln umgeht“, lobt Edith Kuss die Arbeit der Kameraden.
Verkostet werden die selbst gemachten Nudeln am Samstag beim großen Jubiläumsfest im Rahmen des zehnten Nudelkirchtages. „Da mein Mann Walter selbst Mitglied bei der Feuerwehr ist, haben wir beschlossen, zusammen zu feiern. Der Nudelkirchtag ist jedes Jahr etwas Besonderes und wird gut angenommen“, sagt Kuss. 2,5 Millionen Nudeln werden jährlich hergestellt. Begonnen hat alles 2002, seit dem Vorjahr gibt es eine eigene Schauküche. „Wir haben klein angefangen und haben uns gut etabliert“, sagt Kuss.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren