AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. VeitBeim Wohnprojekt "Arcineum" feierte man die Dachgleiche

29 zukünftige Wohnungen auf vier Etagen sowie zwei Geschäftslokale haben jetzt ein Dach "über dem Kopf". Bis jetzt verliefen die Bauarbeiten gut.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Vizebürgermeister Martin Kulmer, Bauleiter Christof Aichholzer, Paul Pichler und Polier Almir Zecic auf der Baustelle © MICHAELA AUER
 

Baut man ein denkmalgeschütztes Objekt um, so ist zum einen Feingefühl gefragt und zum anderen Geduld. Im Rahmen der Bauarbeiten beim "Arcineum" wurden schon historische Funde zutage gefördert, was zeitliche Verzögerung brachte: "Den Kran wollten wir schon zu Weihnachten wegräumen, jetzt steht er halt noch bis Mai", nahm Bauleiter Christof Aichholzer bei der Gleichenfeier das Faktum mit Humor und Gelassenheit. Ansonsten können die Verantwortlichen "auf Holz klopfen", denn: "Bis jetzt ist alles unfallfrei verlaufen", zeigte sich Paul Pichler von der Bauwerberin "9022 Arcineum Errichtungs GmbH", erleichtert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren