AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BrücklHundertste Wildkräuterwanderung mit besonderen Menschen

Am Ausflugsziel Mittelkärnten von Uta-Elisabeth Haimburger wurde die hundertste Wildkräuterwanderung durchgeführt.

Auch Uta-Elisabeth Haimburgers Mann Wolfgang (rechts) war bei der 100. Wanderung dabei © KK/Martin Priebernig
 

Ausgestattet mit Lupe, Korb und Schere geht es bei Kräuterpädagogin Uta-Elisabeth Haimburger aus Brückl drei Stunden lang ab in die Natur. Am selben Tag des Jahrhundertereignisses, dem Blutmond, hatte Haimburger ihr hundertste kulinarische Wildkräuterwanderung. "Es war ein schönes Erlebnis mit besonderen Menschen. Obwohl wir am Ende pudelnass waren, hatten wir Spaß", sagt Haimburger.

Küche und Gesundheitsvorsorge

Mit 25 beeinträchtigten Personen der Caritas aus Oberösterreich - begleitet von zehn Personen - wurden die auf sechs Hektar wachsenden Wildkräuter mit allen Sinnen erlebt. "Rund um unser Haus haben wir Stationen in den Weg eingebaut, bei denen die Wildkräuter auch verkostet werden können. Ich will aufzeigen, wie Wildkräuter in der Küche verwendet werden können und wie man diese als Gesundheitsvorsorge nutzen kann", sagt Haimburger.

Die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß Foto © KK/Martin Priebernig

Ausflugsziel Mittelkärnten

Seit 2012, mit einem Jahr Pause, bietet Haimburger die geführten Wildkräuterwanderungen an. Rund 20 werden jährlich durchgeführt. 2011 machte sie die Ausbildung zur Kräuterpädagogin, seit 2017 ist sie ein Ausflugsziel der Region Mittelkärnten.  Ihr Wildkräutergarten - sie verkauft auch Bio-Produkte - liegt am Magdalenenweg in Brückl.

Brückl: 100. Wildkräuterwanderung

Kulinarische Wildkräuterwanderung

Bei der Wanderung werden alle Sinne eingesetzt!

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

Klicken Sie sich durch die Galerie!

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig

Kulinarische Wildkräuterwanderung

KK/Martin Priebernig
1/19

 


 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren