Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona: Auswirkungen auf St. VeitInsgesamt 34 Erkrankte, Theateraufführung auf das nächste Jahr verschoben

Stand Mittwochnachmittag wurden im Bezirk 34 Menschen positiv auf Corona getestet. Die Osterjause wird heuer mit Segensgebeten und Weihwasser geliefert.

© APA/AFP/Ina Fassbender
 

Überblick

Die österreichische Bundesregierung reagiert auf den sich ausbreitenden Coronavirus. Seit Tagen müssen die Bürger mit massiven Einschränkungen in Österreich leben: Unis, Fachhochschulen, Kinos, Opernhäuser schließen voraussichtlich bis nach Ostern ihre Pforten. Auch Großveranstaltungen sind betroffen:Es gilt ein Versammlungsverbot und eine Ausgangsbeschränkung. Wir informieren Sie laufend, wie sich das auf den Bezirk St. Veit auswirkt.

 

18:02 Uhr:

Beim "Kadöllawirt" in Glanegg findet am Freitag der traditionelle Backhendlschmaus statt - diesmal jeoch unter anderen Vorzeichen. Denn diesmal wird das Backhendl nicht an den Tisch, sondern nach Hause gebracht. Das "Kadöllwirt"-Team bittet um rechtzeitige Reservierung der Speisen unter 0664/471 80 98.

Kommentare (1)

Kommentieren
wolte
5
6
Lesenswert?

Breakfast?

Wie werden die Arbeiter ihr Frühstück einnehmen? Hoffentlich nicht zusammen im Frühstücksraum? Von wegen Sicherheitsabstand usw...! Bitte nicht zu viele Ausnahmen machen weil illegale Nachahmer gibts auch in dieser schweren Zeit leider immer wieder!!