Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hüttenberg Osterhaufen zu früh abgefackelt

Freiwillige Feuerwehr Hüttenberg rückte Sonntagfrüh zum Osterhaufen aus. "Es ist schon wieder passiert", so Einsatzleiter Markus Lichtenegger.

© KK/FF Hüttenberg
 

Sonntagfrüh rückte die Feuerwehr Hüttenberg zu einem Brandeinsatz zum Bahnhofgelände aus. Dort angekommen, bemerkten die Kameraden, dass der Osterhaufen in Brand stand. "Er ist schnell abgebrannt. Das ist bei uns leider schon üblich. Jedes Mal wenn wir einen Osterhaufen haben, wird er vorher angezündet", so Einsatzleiter Markus Lichtenegger.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen