St. Veit Barbara Balldini & Mika Blauensteiner glänzten in St. Veit

Mit ihrem neuesten Programm „Freudenmädchen“ machten am Freitagabend Barbara Balldini & Mika Blauensteiner Station in der Blumenhalle St. Veit. Klar, dass Kabarettfreunde da voll auf ihre Kosten kamen.

Bis auf den letzten Platz besetzt war am Freitagabend die Blumenhalle in St. Veit. 


 

Wilfried Gebeneter

Grund des Besucheransturmes: Österreichs außergewöhnlichste Sexpertin, Barbara Balldini (links), machte mit Opern-Regisseurin Mika Blauensteiner Station in der Herzogstadt. 

Wilfried Gebeneter

Mit im Gepäck hatte das Duo sein neuestes Programm „Freudenmädchen“. 

Wilfried Gebeneter

Kräftige Anschläge auf die Lachmuskeln waren vorprogrammiert. 

Wilfried Gebeneter

Übrigens: Bestens unterhalten hatten sich an diesem vergnüglichen Abend der Spitzenklasse unter anderen Mediziner Peter Pötschger, Bankdirektorin Alexandra Stromberger sowie Masseurin Christine Salbrechter. 

Wilfried Gebeneter

Kommende Woche hat man noch die Möglichkeit, das kongeniale Duo in Kärnten auf der Bühne zu bewundern. Und zwar am Donnerstag (8. März) im KUSS in Wolfsberg, Freitag (9. März) im Stadtsaal Feldkirchen sowie am 10. März in Klagenfurt (Konzerthaus).

Wilfried Gebeneter

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie!

Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
1/26
Kommentieren