Sörg Die Landjugend lud am Faschingssonntag zum „Blochziagn“

Am letzten Faschingswochenende ist im kleinen Bergdorf Sörg hoch über dem Glantal immer viel los. Am Faschingssonntag lädt die örtliche Landjugend zum „Blochziagn“ und zur Faschingsparty auf den Dorfplatz.

Auch wenn es das Jahr über eher ruhig ist im kleinen Bergdörfchen Sörg hoch über dem Glantal: 

Wilfried Gebeneter

Wenn die örtliche Landjugend zum „Blochziagn“ lädt, bleiben die Besucher nicht aus.

Wilfried Gebeneter

Dass im Anschluss bei der Faschingsparty so richtig die Post abging, versteht sich von selbst. 

Wilfried Gebeneter

Übrigens: Nicht-Maskierte wurden vom gestrengen Dorfpolizisten zur Kasse gebeten!

Wilfried Gebeneter

 Klicken Sie sich durch die Fotogalerie!

Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
1/30
Kommentieren