AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Osttirol

Osttiroler sorgten für schöne Stunden

18 Osttiroler beteiligten sich beim Freiwilligentag. Sie sorgten in sechs Einrichtungen für gute Stimmung und haben tatkräftig mitangepackt.

Der vierjährige Ben war zu Gast in der Sprengelstube Abfaltersbach © KK/Petra Stranger
 

18 freiwillige Osttiroler stellten sich in den Dienst der guten Sache und schenkten Mitbürgern ihre Zeit. Im Zuge des Freiwilligentages sang Elsie Reichert mit der Musikgruppe der Lebenshilfe Werkstatt in Sillian. Gefilzt wurde in der Kreativwerkstatt der Sprengelstube Abfaltersbach – dafür nahm sich Maria Obrist Zeit. Vier Freiwillige haben die Ideen des fairen Handels des Vereines Trikont im Weltladen in Lienz kennengelernt. Lena Gander hat im Sozialladen Lienz tatkräftig mitangepackt.

Mohamed zeigte den Senioren seinen Weg von Somalia nach Prägraten Foto © KK/Freiwilligenzentrum
Auch fünf Flüchtlinge aus Prägraten beteiligten sich. Sie spielten mit den Bewohnern des Wohn- und Pflegeheims Matrei Bingo. Für das Projekt „Frühlingserwachen“ im Garten der Lebenshilfe in Nußdorf-Debant begeisterten sich drei Freiwillige und kamen beim Mithelfen ordentlich ins Schwitzen.

Schnupperzeit

„Im Zentrum des Freiwilligentages steht die Hilfe und die Begegnung mit Menschen, die wir sonst in unserem Alltag nicht treffen.  Nach diesem Freiwilligentag, an dem ich selbst schöne Erlebnisse hatte, möchte ich mich herzlich bei allen Freiwilligen bedanken, die teilgenommen haben, bei allen Einrichtungen, die Projekte zur Verfügung gestellt haben“, sagt Monika Reindl-Sint vom Freiwilligenzentrum.

Freiwilliger Nikolai Engelbogen, Absolvent der HTL-Lienz und Manuel Kofler-Hofer von der Gartengruppe der Arbeitsorientierung engagierten sich besonders beim Anlegen eines Hügelbeetes Foto © KK/Freiwilligenzentrum
Besonders erfreulich, so Reindl-Sint ist, dass zwei Freiwillige nun eine Schnupperzeit im Trikont Weltladen als ehrenamtliche Geschäftsfrau beginnen werden.

KARINA HARTWEGER

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.