Der PlaiknerIm Schatten von Ischgl

Tirol bemüht sich um Rückkehr zur Normalität. Ischgl versteht sich als Abkehr von Normalität. Das ist wie Schallenberg und Kurz. Ein Schatten setzt den Maßstab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ
 

Der eine ist kein Kanzler mehr und zeigt sich kaum noch. Der andere wächst erst in die Rolle und tritt wenig auf. Das lässt viel Raum für lange Schatten. Das Davor dominiert das Danach. Schallenberg steht im Schatten von Kurz. Aber es sind erst 30 Tage nach dem Personalwechsel vergangen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!