Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

OsttirolFallzahl an Coronainfizierten auf über 80 gestiegen

Zunahme von Freitag auf Samstag war nicht mehr so gravierend.

© APA/AFP/Jack Guez
 

Nachdem es von Donnerstag auf Freitag 13 neue Infizierte im Bezirk gab, ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle von Freitag auf Samstag nur leicht gestiegen - von 78 auf 81. Zwei Fälle mehr zählt der Lienzer Talboden. Dort liegt die Fallzahl inzwischen bei 49 Infizierten. Im Pustertal hat sich die Zahl um eins auf 12 erhöht. Stabil hingegen blieben das Iseltal (13) und das Defereggental (7).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren