AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KindermedizinDas Osttiroler Modell im Krankenhaus funktioniert

Kinderstation ist ständig mit einem Facharzt besetzt. Anlaufstelle ist aber auch für Kinder die Ambulanz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Im Krankenhaus Lienz ist rund um die Uhr ein Kinderarzt anwesend © Michael Egger
 

Das Krankenhaus Lienz hat etwas, was viele Spitäler in Österreich nicht haben. Rund um die Uhr – also 24 Stunden am Tag – ist ein Kinderarzt anwesend. Der große Unterschied zur Rufbereitschaft: Es gibt keine Zeitverluste. „Untertags haben wir eine pädiatrische Ambulanz“, erklärt Primar Andreas Mayr, Sprecher des Krankenhauses. Außerhalb der normalen Dienstzeiten werden Kinder in der Notfallambulanz betreut – und wenn nötig auf die Kinderstation gebracht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.