AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OsttirolDie Osttiroler Sprintchampions stehen fest

Wer wird Tiroler Sprintchampion? Die Osttiroler Nachwuchssprinter, die beim Landesbewerb in Innsbruck dabei sein werden, stehen fest. Bei der Bezirksausscheidung in Lienz waren 60 Mädchen und Burschen dabei.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Jasmi Schmölzer, Niko und Natalie Mairdoppler, Laurin Oberhuber und Elina Ganzer © KK/Veranstalter
 

Im Rahmen der Dolomitenrundfahrt ging im Stadtzentrum von Lienz die Vorausscheidung zum Tiroler Sprintchampion 2018 über die Bühne. 60 junge Teilnehmer stellten sich diesem Bewerb. Es galt einen Sprintlauf auf 20 Metern mit professioneller Zeitnehmung zu absolvieren. Jeder hatte drei Versuche, wobei das schnellste Ergebnis gewertet wurde. Die drei schnellsten Sprinter jeder Altersklasse werden für  Osttirol beim Landesbewerb am 22. September an den Start gehen. Die Lienzer Bestzeiten stellte bei den Mädchen Laura Asslaber, bei den Burschen Norbert Mariacher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren