AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neuer ThrillerBernhard Aichner lädt seine Leser ins „Bösland“ ein

Warten auf das neue Aichner-Buch beginnt. Der Erfolgsautor verarbeitet darin auch persönliche Erfahrungen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bernhard Aichners neues Buch ist fertig © KK/fotowerk aichner
 

Bösland“ wird der bisher persönlichste Thriller von Bernhard Aichner. Der gebürtige Osttiroler hat das Werk mittlerweile fertig geschrieben – am 1. Oktober kommt es in die Buchhandlung. Aichner bleibt seinem Staccato-Stil treu. Und auch sein neues Buch hat einen konkreten Bezug zu seiner eigenen Lebensgeschichte. Die Hauptfigur arbeitet in einem Fotolabor, wie Aichner selbst als 20-Jähriger. In einer Schlüsselszene verarbeitet der Autor auch eigene traumatische Erfahrungen, als er als junger Vater vor 14 Jahren den Tsunami in Thailand knapp überlebt hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren