Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

E-MobilitätBezirk Lienz ist Tirols Spitzenreiter bei neuen E-Autos

Bereits jeder 7. Neuwagen, der in Osttirol im 1. Halbjahr neuzugelassen wurde, fährt laut VCÖ zu 100 Prozent mit Strom. Damit ist der Bezirk Lienz Tirols Spitzenreiter. Ab 2035 sollen in der EU nur mehr emissionsfreie Pkw neuzugelassen werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kasupovic
 

"Sowohl in der Stadt als auch in den Regionen erreichen E-Pkw bereits einen hohen Anteil bei den Neuzulassungen", fasst VCÖ-Expertin Ulla Rasmussen ein Ergebnis der aktuellen VCÖ-Analyse aus Basis von Daten der Statistik Austria zusammen. Einsamer Spitzenreiter ist Wien-Ottakring mit einem in Österreich noch nie erreichten Rekordwert von 42,6 Prozent E-Pkw. An zweiter Stelle folgt Wien Innere Stadt mit 22,90 Prozent. Außerhalb Wiens liegt der Salzburger Bezirk Hallein mit 20,7 Prozent vorne, berichtet der VCÖ.

Kommentare (1)
Kommentieren
100Hallo
0
0
Lesenswert?

Wahrheit

Aber Kraftwerke verhindern .