Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetter in OsttirolZeitweise sonnig und bis zu 19 Grad am Feiertag

Der Mai beginnt vor dem Eintreffen einer Schlechtwetterfront mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Im Tagesverlauf trübt es von Westen her ein.

Ausflüge ins Bergland sollte man am Samstag möglichst früh beginnen © Kleine Zeitung/Weichselbraun
 

Am Samstag ist es wechselnd bewölkt, zumeist aber noch trocken und warm bei 15 bis 20 Grad. nähert sich vom Westen her langsam ein Tiefdruckgebiet mit seiner Schlechtwetterfront. Vor dem Tief ist es am Feiertag aber noch leicht föhnig und die Wolken lockern daher besonders über den breiteren Tälern und dem Lienzer Becken auch immer wieder auf. Damit kann sich zeitweise auch die Sonne blicken lassen. In der Folge werden dann aber die Wolken vom Westen her mehr und auch dichter. Später am Tag sind speziell auf den Bergen sowie im Tiroler Gailtal einzelne Regenschauer möglich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren