Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nikolsdorf, Dölsach, LienzSchülertransfer sorgt jetzt für Wirbel

Unternehmer kritisiert Gemeinde Nikolsdorf: Lienzer Betrieb bekam Zuschlag für Schülertransfer, ohne vorliegendes Gegenangebot.

0123_012 Auszen Auszenaufnahme bag Bildung Bildungswesen children drauszen education Girl girls hinter horizontal humans kids Kind Kinder Leute location Maedchen Mensch Menschen mibeg Model MR Maedchen outside People Person Personen persons pupil Ranzen relea
Warten auf das Eltern-Taxi heißt es diese Woche noch für sechs Schüler aus Nikolsdorf © Foto Begsteiger / Michaela Begst
 

"Diese Auftragsvergabe ist hinterfragungswürdig", sagt Christian Pichler aus Dölsach. Gerne hätte er ab diesem Schuljahr den Schülertransport für die Bergsiedlungen Lindsberg, Michelsberg, Damer und Plone in Nikolsdorf übernommen.
„Ich wurde am 7. August zur Angebotslegung eingeladen, es wurde mir dafür keine Frist gesetzt. Als ich nach einem Krankenhausaufenthalt mein Angebot am 3. September einreichte, hieß es, leider zu spät. Die Gemeindevorstandssitzung betreffend der Vergabe wäre bereits einen Tag zuvor, also am 2. September, gewesen“, ärgert sich Pichler.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.